Sie sind hier: Über uns / Katastrophenschutz

Ansprechpartner


Christian Arendt
Stefan Ohm
Thomas Gerstenberger


Tel:  (0160) 95878649
bereitschaftsleitung@ - drk-weilamrhein-haltingen.de

Riedlistrasse 20
79576 Weil am Rhein

Katastrophenschutz (KatS)

Abschnittsleitung bei Einsatzübung

Bei Schadensereignissen, bei denen eine vielzahl von Personen betroffen sind, reichen die regulären Rettungsmittel des Rettungsdienstes nicht aus. Daher werden bei Bedarf die ehrenamtlichen Helfer der Ortsvereine und der Schnelleinsatzgruppen alarmiert.

Zu solchen Schadensereignissen gehören unter anderem Naturkatastropen, Wohnungsbrände mit vielen Wohnparteien, Verkehrsunfälle mit einer Vielzahl an verletzten Personen, Evakuierungen usw.

Die Einsatzkräfte versorgen nicht nur die verletzten Personen, sie kümmern sich auch um die anderen Betroffenen, in dem sie Notünterkünfte, Verpflegungsstationen und vieles mehr bereitstellen und betreuen.

Um auf ein solche Ereignisse flexibel reagieren zu können, werden die einzelnen Einsatzgruppen je nach Spezialisierung in Leistungsmodule (z.B. Betreuung, Verpflegung, Technik, usw.) eingeteilt, mehrere Leistungsmodule bilden eine Einsatzeinheit.

zum Seitenanfang